My Milk-and-Coffee Banshees

 

The Dark Sisters

The Dark Sisters

Here they are, after the do-over by TWA and me, my formerly awful Banshees. TWA’s idea worked out, and after a few hours of work (his and mine) they actually do look pretty enough to play with, even if they still have their blotches…

They have among other goodies new tabards, clean jewelry, highlighted hairs and shaded helmets. Oh, and new and shiny dark green gemstones. Generously washing the whole figure with Ogryn Flesh wash left them a shade of milk-and-coffee beige, much darker than my other banshees, so these are the “Dark Sisters”. Now why are they dressed in such sombre shades? Any ideas on a striking background story?

ADS

Das Citadel Spielbrett

Wir haben es uns zu Weihnachten gegönnt und wolten es eigentlich auch schon zu Weihnachten bemalen: Das modulare Spielbrett von GW. Gestern haben wir dann spontan angefangen.

Erster Hinweis: Ihr braucht eine Unterlage die fast so groß is wie die zusammengestzten Module! Also 6×4 Fuss.  Unsere MDF Platte die wir darunterliegen haben laesst die Module 15 cm auf jeder Seite überstehen, ist also nur 3×5. Es wirkt doch recht wackelig, aber wir werden bei den ersten spielen sehen wie gut es wirklich hält.

Zweiter Hinweis: Als Bemalung haben wir uns sowohl gegen die Aschewüste, als auch gegen die typische Parkwiese entschieden. Das wäre zwar der Standard meiner Basen gewesen, aber ADS hat ja eine grau/weiß Winterbase bei allen ihren Figuren.   Da Hanny noch gar keine Basenfarbe besitzt hat er dann gar nicht mitdiskutiert. Jetzt haben wir vor die Module eher Granitgrau mit Schneedeck und grünen Flecken zu bemalen. So hat am Ende jeder von uns beiden ein Stück Design seiner Standardbasen untergebracht. Das Grau was ichbei Max Bahr gekauft habe, hat fast die selbe Farbe wie das Plastik der Module, nur etwas heller. Die ersten beiden Schichten haben wir dann mit einer kleinen Tapetenrolle aufgetragen und das ganze verleicht der Landscaft schon jetzt einen netten Tiefeneffekt und dämpf die glänzende Speckigkeit des Plastiks.

arbeitschritt2-modul

Als dritte Schicht werden wir dann die grünen Flächen anlegen und die Totenkopfareale in kleine Seen verwandeln. Morgen kaufe ich dafür Modellbauwasser.

Rausina 21: The Fence!

BEHIND THE FENCE OF STAGING AREA INTERIM SPACEPORT:

Sir, they are coming!

Seargent Wilcox screamed.

The Chaos Cultists! They are storming into the Fence! They are completly out of their mind? What shall we do?

Lieutenant deRoen was very calm. They had come to this Planet to clean it of the Taint, and so they would.

Set up a pointdefense with some heavy weapons outside of lasgun range and let the electricity take care of them…

IN FRONT OF THE FENCE:

We are close men! Only a couple of hundred meters then we are saved! The light of the emperor will shine upon us ones more!

The ragtag group of panicked soldier of the 21st Aquaria did not listen, they just streamed onward to the location of their salvation.

A FEW MILES AWAY:

Meeeee Lorrd the Prey is eaaasy ones moorrreee…We cut of the reessst of the corpse emperoors puppetts from theiiire town! They try to reaaach the neewwww arriveeeedddd oonnnes to join fooorces.

SO GO IN AND KILL THEM! PREPARE THE MASSACRE!